23 Okt

Microsoft @ #smwhh16 – Projektinformation

Microsoft Germany hat bei mir drei Live-Sketchnotes für Vorträge in Auftrag gegeben, die auf der Social Media Week Hamburg im Frühjahr 2016 angeboten wurden.

Hier sind die Ergebnisse.

Technologie schluckt Zeitfresser

Event: http://socialmediaweek.org/hamburg/events/technologie-schluckt-zeitfresser-familienleben-im-wandel/

Technologie schluckt Zeitfresser

Technologie schluckt Zeitfresser

Digital Workstyle im Mittelstand

Event: https://socialmediaweek.org/hamburg/events/digital-workstyle-im-mittelstand-eine-menschliche-zukunft-der-arbeitswelt/

Digital Workstyle im Mittelstand

Digital Workstyle im Mittelstand

Auf der Suche nach dem Digital in Teilhabe

Event: https://socialmediaweek.org/hamburg/events/auf-der-suche-nach-dem-digital-teilhabe/

Auf der Suche nach dem Digital in Teilhabe 1

Auf der Suche nach dem Digital in Teilhabe 1

Auf der Suche nach dem Digital in Teilhabe 2

Auf der Suche nach dem Digital in Teilhabe 2

 

23 Okt

Care Camp Köln 2016 – Projektinformation

Für das Care Camp Köln 2016 fand sich als Sponsor die Bank für Sozialwirtschaft – infolge sind dann sechs an mich beauftragte Live-Sketchnotes entstanden.

Bei dem Format des Barcamps handelt es sich um eine offene Konferenzform, bei der keine festen Speaker eingeladen werden. Stattdessen sind die Teilnehmer die Experten und gestalten über ihr Fachwissen – das sie in Zeitslots von 45 Minuten präsentieren – die gesamte Veranstaltung inhaltlich selbst. Barcamps können thematisch speziell ausgerichtet sein: beim Care Camp war dies der Fall. Es ging um die Belange der Gesundheitswirtschaft.

tag-2-barcamp-als-methode tag-2-sterbebegleitung tag-2-der-award tag-1-tellerrand tag-1-implizites-wissen tag-1-corporate-blogging abschiedsgruss-sponsoren

 

23 Okt

Time for Buzz – Projektinformation

Das Prinzip ist entlehnt aus der Fotoszene, in der Referenz-Fotoprojekte auf TFP-Basis organisiert werden. TFP heißt Time for Pictures. Fotograf, Model, Make-up Artist und Stylist bezahlen einander nicht – alle Beteiligten eines Shootings dürfen die Ergebnisse stattdessen für Referenzmappen und Portfolios nutzen.

Die Webseite der „Digiheads“ beruht auf dem gleichen Prinzip – hier heißt es allerdings TFB Time for Buzz. Buzz steht für Aufmerksamkeit und Reichweite. Alle Beteiligten brachten ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit ein, um die Shootings, die Dokumentation und die Webseite gemeinsam aufzubauen. Jeder Beteiligte erhielt hinterher seinen Platz auf der Seite, um sich und sein berufliches Werken auf persönliche Weise darzustellen.

Material: Fineliner und Marker

time for buzz

 

02 Mrz

Todaysdoodle at the #smwhh

In the course of 250 days, I also became a „Doodle Revolutionary“. At this year’s Social Media Week in Hamburg therefore, there was a presentation about Doodling.

Sorry, lightly beat – after three weeks stubborn defense the flu finally caught me – nevertheless I was on the last Friday in front of about 20 people with a lecture on #todaysdoodle as a free drawing school at Twitter.

If you like to have a look at those doodles from time to time, without following the hashtag on Twitter: there is a Flipboard magazine that is updated daily once in the late evening on the current state.

Otherwise, the promised slides here – just click on the related links at the PPT for further reading. For better view maximize the presentation to full size.

[embeddoc url=“http://www.andrea-bruecken.de/wp-content/uploads/2015/03/EN-Todaysdoodle-SMWHH15.pptx“ viewer=“microsoft“]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen